Kurz und fair, unsere Versandbedingungen


Lieferung:

Bei Aufträgen über € 150 Warenwert erfolgt die Lieferung in Deutschland, innerhalb der EU und in die Schweiz porto- und verpackungsfrei. Für Aufträge unter € 150 berechnen wir eine Versandpauschale von € 6.

Für Kleinaufträge unter € 40 berechnen wir eine Versandpauschale von € 10.

Die Lieferung erfolgt nach Eingang des Auftrages.

Auslandsaufträge außerhalb der EU und der Schweiz haben einen Mindestbestellwert von € 200 und werden unfrei geliefert.

Lieferung und Preise sind freibleibend. Es bleibt uns vorbehalten, Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft ist.

Von uns vorgenommene und berechnete Teillieferungen sind im Rahmen unserer Zahlungsbedingungen zu regulieren. Zur Abbestellung noch nicht gelieferter Ware bei Lieferverzug ist der Besteller erst berechtigt, wenn er uns schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens 2 Wochen gesetzt hat, es sei denn, es ist ein fixer Liefertermin ausdrücklich vereinbart.


Reklamation:

Die Ware ist sofort bei Erhalt zu überprüfen. Eventuelle Reklamationen sind binnen 3 Tagen schriftlich unter Beifügung einer Rechnungskopie anzumelden. Ersatzlieferung bleibt vorbehalten, auch bei Fixtermin. Transportschäden sind unmittelbar bei der Post, Bahn oder dem Spediteur nach deren Bestimmungen geltend zu machen.